Absolventenverabschiedung und Krehl & Partner-Preis 11/2019

Absolventenverabschiedung und Krehl & Partner-Preis

Im November verabschiedete die Hochschule Pforzheim – Hochschule für Gestaltung, Technik, Wirtschaft & Recht – mehr als 400 Absolventinnen und Absolventen nach erfolgreich abgeschlossenem Bachelor- oder Masterstudium. Die Verabschiedung fand im Rahmen einer feierlichen Übergabe der Urkunden am 8. November 2019 statt.

Verabschiedet wurden auch die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Produktentwicklung.  Der Masterstudiengang Produktentwicklung ist ein interdisziplinärer Studiengang, der die Studierenden spezifisch auf die Übernahme von Aufgaben in der Produktentwicklung vorbereitet. Als Spezialisten beim Thema Produktentwicklung passen Krehl & Partner und der Masterstudiengang Produktentwicklung sehr gut zusammen. Deshalb hat sich Krehl & Partner schon vor einigen Jahren entschieden, Absolventinnen und Absolventen mit einem besonders guten Abschluss mit einem Preis zu belohnen. Ausgezeichnet wurden bei der Laudatio Herr Axel Hermann und Herr Simon Kalt. Beide haben ihr Studium mit einem hervorragenden, weit überdurchschnittlichen Abschluss beendet. Herr Hermann hat im Bachelorstudium Fahrzeugtechnik studiert, Herr Kalt Maschinenbau. Beide haben sich anschließend für ein Masterstudium Produktentwicklung an der Hochschule Pforzheim entschieden und sind mittlerweile erfolgreich in bekannten Unternehmen ins Berufsleben gestartet.

Mit dem Preis möchte Krehl & Partner auch die besondere Bedeutung der Produktentwicklung für den Erfolg eines Unternehmens unterstreichen. Der Preis soll auch einen kleinen Beitrag dazu leisten, junge Menschen für die Produktentwicklung zu begeistern.

Diesen Beitrag teilen

Share on xing
XING
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email