Seminare Wertanalyse & Value Management

Seminarreihe: Praxisnahe Qualifizierung zum VDI-zertifizierten Wertanalytiker/Value Manager

Das Qualifizierungskonzept besteht aus drei aufeinander aufbauenden Ausbildungsmodulen, zu jeweils drei Seminartagen, mit Vorträgen, Diskussionen und praktischen Übungen. Die Module VM1 und VM2 beinhalten zusätzlich auch (eigene) Fallbeispiele.
Nach Qualifizierung zum Wertanalytiker sind die Teilnehmer in der Lage, interdisziplinäre Teams zu moderieren. Sie können Wertanalyse-Projekte in die Unternehmensstrategie integrieren und selbst durchführen. Zudem können Sie sich zum Professional in Value Management (PVM) europaweit zertifizieren lassen.

Die Seminarreihe richtet sich an Mitarbeiter, die sich mit der Optimierung von Produkten und Prozessen beschäftigen.

Wertanalyse / Value Management für Geschäftsführer

Um erfolgreich ein Projekt aufzusetzen und die richtige Methode zu wählen, benötigen Entscheider heute eine große Bandbreite an Methodenwissen.

Dieses Tagesseminar bietet eine Grundlage für die Konzepte und die Anwendung von Value Management für Entscheider.

Value Engineering / Wertanalyse für Bau- und Infrastrukturprojekte

Value Engineering, in Deutschland besser als Wertanalyse bekannt, wird bei großen Investitionen und komplexen Bauvorhaben im privaten und öffentlichen Bereich weltweit erfolgreich angewendet. Größere Infrastruktur- und Bauprojekte beleuchten nicht nur technische Aspekte, sondern müssen auch verschiedene Interessenslagen berücksichtigen.

In diesem 1-tägigen Seminar lernen die Teilnehmer die Grundlagen der Wertanalyse und deren Einsatz kennen. Die Teilnehmer lernen, Projekte zu definieren und zu planen.