Organisation

entwickeln, flexibilisieren, verschlanken

Stärken Sie mit uns Ihre Wettbewerbssituation

Organisation
entwickeln, flexibilisieren, verschlanken

Stärken Sie mit uns Ihre Wettbewerbssituation

Die Organisation, bestehend aus der Aufbau- und Ablauforganisation, wird im Unternehmen auf Basis des aktuellen Wissens sowie der zu erwarteten Zukunft beschrieben. Sie definiert einen idealen Zustand zum Zeitpunkt der Beschreibung. Verändert sich diese Zukunft durch Markt- oder Technologieveränderungen sehr schnell, passen die beschriebenen Prozesse nicht mehr zum Bedarf. Folglich lassen sich zwei Reaktionen in Unternehmen beobachten:

  • Die Komplexität im Unternehmen wird aufgrund kontinuierlicher, meist unkoordinierten Anpassungen, erhöht.
  • Die beschriebenen Prozesse werden nicht mehr befolgt, da sie nicht mehr zu den veränderten Aufgaben und Randbedingungen passen.

Je dynamischer die Veränderungen der Aufgaben und der Randbedingungen in einem Unternehmen sind, desto mehr gilt es eine Organisation zu entwickeln, welche sich schnell an Veränderungen anpassen kann.

„Ich bin überzeugt, dass eine Organisation, die sich den Herausforderungen einer sich wandelnden Welt stellen will, bereit sein muss, auf ihrem Weg durch das Leben eines Unternehmens alles an sich selbst in Frage zu stellen – mit Ausnahme ihrer Grundüberzeugung.“

Thomas J. Watson
Krehl & Partner Organisationsentwicklung und ihre Gestaltungsfelder

Unsere Leistung

Aufbauorganisation

Ablauforganisation

Ihr Wert

Sie haben Interesse an einem ersten Gespräch oder Fragen zum Thema Organisationsentwicklung?

Der Weg zu einer anpassungsfähigen Organisation

Die Organisation eines Unternehmens mit ihren beiden Teilaspekten Aufbauorganisation (hi­e­r­ar­chische Struktur) und der Ablauforganisation (Prozesse) hat zentralen Einfluss auf die Fähigkeit eines Unternehmens, erfolgreich im Markt zu agieren. Die Organisation muss zu den Anforderungen des Marktes passen! Da die Dynamik der Märkte und weiterer Rahmenbedingungen für ein Unternehmen schlecht vorhersehbar ist, besteht die Herausforderung darin, die Organisation so zu gestalten, dass sie sich schnell an verändernde Bedingungen anpassen kann. Nur so wird ein Unternehmen langfristig erfolgreich sein können. Der Ansatz von Krehl & Partner basiert auf den fünf Prinzipien einer schlanken Organisation.

  • Kundenorientierung (externe und interne Kunden – Lieferantenbeziehung)
  • Reduzierung von Verschwendung in der Organisation und Maximierung der wertschöpfenden Aktivitäten
  • Kontinuierlicher Fluss von Aktivitäten im Prozess
  • Der Kunde (externe und interne) bestimmt den Fluss
  • Kontinuierliche Verbesserung als Selbstverständnis im Unternehmen (Kultur)

Bei der Umsetzung legt Krehl & Partner besonderen Wert auf die Einbeziehung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens. Zusätzlich werden neben den Lean Prinzipien auch passende agile Vorgehensweisen implementiert, welche eine nachhaltige Verankerung der neuen Organisation im Unternehmen unterstützt. Krehl & Partner verfügt aufgrund seines Arbeitsschwerpunkts Produktentwicklung über langjährige Erfahrung bei Organisationsgestaltung der Produktentwicklung in Unternehmen und den eng damit verknüpften Bereichen Vertrieb, Einkauf und Produktion.

Der strategische Einkauf als Business-Partner

Die Organisation eines Unternehmens mit ihren beiden Teilaspekten Aufbauorganisation (hi­e­r­ar­chische Struktur) und der Ablauforganisation (Prozesse) hat zentralen Einfluss auf die Fähigkeit eines Unternehmens, erfolgreich im Markt zu agieren. Die Organisation muss zu den Anforderungen des Marktes passen! Da die Dynamik der Märkte und weiterer Rahmenbedingungen für ein Unternehmen schlecht vorhersehbar ist, besteht die Herausforderung darin, die Organisation so zu gestalten, dass sie sich schnell an verändernde Bedingungen anpassen kann. Nur so wird ein Unternehmen langfristig erfolgreich sein können. Der Ansatz von Krehl & Partner basiert auf den fünf Prinzipien einer schlanken Organisation.

  • Kundenorientierung (externe und interne Kunden – Lieferantenbeziehung)
  • Reduzierung von Verschwendung in der Organisation und Maximierung der wertschöpfenden Aktivitäten
  • Kontinuierlicher Fluss von Aktivitäten im Prozess
  • Der Kunde (externe und interne) bestimmt den Fluss
  • Kontinuierliche Verbesserung als Selbstverständnis im Unternehmen (Kultur)

Bei der Umsetzung legt Krehl & Partner besonderen Wert auf die Einbeziehung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens. Zusätzlich werden neben den Lean Prinzipien auch passende agile Vorgehensweisen implementiert, welche eine nachhaltige Verankerung der neuen Organisation im Unternehmen unterstützt. Krehl & Partner verfügt aufgrund seines Arbeitsschwerpunkts Produktentwicklung über langjährige Erfahrung bei Organisationsgestaltung der Produktentwicklung in Unternehmen und den eng damit verknüpften Bereichen Vertrieb, Einkauf und Produktion.