Effizientere Wertanalyse-Projekte durch professionellen Software-Einsatz

walkthrough-ve-master

Warum spezielle Software bei Wertanalyse-Projekten einsetzen?

Die Methode Wertanalyse bzw. Value Management wird nach wie vor erfolgreich in Unternehmen zur kundenorientierten Optimierung von Funktionen und Kosten eingesetzt.

Eine der ersten Herausforderungen ist, festzulegen wie die Projekte dokumentiert und archiviert werden sollen. Da gängige Projektmanagement-Software wegen der Komplexität bei Wertanalyse-Projekten an die Grenzen stößt, werden in den meisten Fällen für die Abarbeitung und die Dokumentation der Wertanalyse- Projekte individuell erstellte Software-Lösungen auf die Anforderungen des Projektes angepasst.

Dennoch ist der Aufwand für die Nachbetrachtung oder gar das Herausfinden des Erkenntniszugewinns aus den vergangenen Projekten relativ hoch, da die Strukturen der Dokumentation und die Ideenlisten sich, wenn auch in Kleinigkeiten, immer wieder projektindividuell unterscheiden.

Ideal wäre es, wenn die Wertanalyse-Verantwortlichen und die Auftraggeber im Unternehmen auf die Ideen und Ergebnisse aus erfolgreichen Wertanalyse-Projekten zugreifen und damit Synergien erzeugen und somit künftige Projekte effizienter gestalten könnten.

Die VE-Master Software bietet hier eine leistungsstarke global einsetzbare Unternehmenssoftware zur methodischen Unterstützung in Wertanalyse- und Value Management-Projekten. Die VE-Master Software führt Sie anhand des Wertanalyse-Arbeitsplanes nach VDI-Richtlinie durch den gesamten Wertanalyse-Prozess. Zu jedem Arbeitsschritt gibt es entsprechende EDV Unterstützung. Die Datenverwaltung wird, durch eine zentrale Speicherung erheblich vereinfacht. Sie können bereits erarbeitete Lösungen und Ideen sofort abrufen. Das Reporting eines Projektes ist strukturiert und reproduzierbar.

Ihre Vorteile auf einem Blick:

  1. Einfaches Projektmanagement
    Strukturiert Projekte und Workshops und leitet schrittweise durch alle Prozessschritte.
  2. Beschleunigt die Ideenfindung
    Verbessert und erleichtert die Ideenfindung und -entwicklung sowie den Austausch von Ideen.
  3. Überwindet Grenzen
    Ermöglicht eine bessere Zusammenarbeit im gesamten Unternehmen, auch global, auf Basis einer Wissensdatenbank.
  4. Ziele realisieren
    Unterstützt bei der Einhaltung von Projektzielen, forciert den Ideenworkflow, weist Aufgaben und Termine zu und verfolgt deren Bearbeitung.
  5. Müheloses Verwalten
    Erleichtert das Verwalten von Aufgaben, Ergebnissen, Terminen und Zuständigkeiten.
  6. Spezifische Zugriffsberechtigungen ermöglichen benutzerdefinierte Rechte und Kontrollen.

 

Die Software wird an kostenfreien Workshop-Tagen in Karlsruhe vorgestellt!

Diesen Beitrag teilen

Share on xing
XING
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email