K&P im Dialog mit der Hochschule Pforzheim

Warum ist es wichtig, dass Krehl & Partner Studierenden der Hochschule Pforzheim Einblicke in die Unternehmenspraxis gibt?

Diese und andere Fragen erklärt Dr. Marc Pauwels, Lehrbeauftragter an der Hochschule Pforzheim in einem Interview – in der Reihe „Wir entwickeln Persönlichkeiten“ der Fakultät für Technik. 

Erfahrung sammeln in Unternehmen ist wichtig, aber auch der Bezug zu jungen Leuten, die unsere Zukunft sind. Über die Studierenden erfährt man viel über aktuelle und zukunftsbezogene Ideen, die ebenfalls eine wichtige Bereicherung für den Alltag von Beratern sind.

Gleichzeitig erhalten diese Einblicke in die Berufspraxis zu den Themen Produkt- und Prozessoptimierung – und entwicklung, welche die Hauptleistungsfelder von Krehl & Partner sind. Außerdem werden viele Methoden aus dem Bereich Projektmanagement vermittelt und worauf es bei der erfolgreichen Umsetzungen von Projekten sowohl im klassischen als auch im agilen Vorgehen heute ankommt.

Transparenz und interdisziplinäres Arbeiten ist für Krehl & Partner nicht erst heute modern geworden, sondern durch das strukturiere Vorgehen in der Wertanalyse lange etabliert.

Krehl & Partner möchten den Austausch zwischen Unternehmenspraxis und Hochschule weiter erhalten. Dafür gibt es jedes Jahr den Krehl & Partner – Preis für die besten Absolventen im Masterstudiengang Produktentwicklung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Diesen Beitrag teilen

Share on xing
XING
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email